Beim Girokonto können Sie erhebliche Gebühren sparen, wenn Sie ein kostenloses Girokonto nutzen. Immer mehr Banken bieten mittlerweile ein kostenloses Girokonto, welches die gleichen Leistungen bietet, wie Sie es von Ihrer Hausbank gewöhnt sind. Oftmals gibt es zu einem kostenlosen Girokonto auch noch weitere Extras. Eine kostenlose Kreditkarte gibt es beispielsweise zusammen mit der ec-Karte beim kostenlosen Girokonto der DKB Bank.

Mit einer kostenlosen Kreditkarte gibt es zahlreiche Vorteile. Neben der Möglichkeit in vielen Geschäften bargeldlos einzukaufen, kann auch im Internet bequem von zu Hause aus mit der Kreditkarte eingekauft werden. Die kostenlose Kreditkarte der DKB Bank bietet sogar die Möglichkeit gebührenfrei Bargeld zu beziehen. Somit kann bei allen Geldautomaten, unabhängig vom Kreditinstitut im Inland und Auslang kostenlos Bargeld abgehoben werden.

Es gibt auch zahlreiche kostenlose Girokonten ohne Mindestgeldeingang. Das ist besonders für Geringverdiener wichtig, bei denen nur geringe monatliche Geldeingänge zu verzeichnen sind. Bei einem kostenlosen Girokonto ohne Mindestgeldeingang gibt es keine Bedingungen. Das Girokonto ist und bleibt kostenlos, selbst wenn es kaum oder nur sehr selten genutzt wird. Mit einem kostenlosen Girokonto lässt sich auf Jahressicht ein Betrag von weit über 100 Euro sparen.